Diese Internetseite benötigt Java-Script. Bitte aktivieren Sie im Browser die Java-Script Unterstützung.
Projekte und Spenden
Geldspenden  

Wie fast jedes Tierheim, sind auch wir auf Geldspenden angewiesen, um unsere Schützlinge bestens zu versorgen.

Daher sind wir für jede noch so kleine Geldspende sehr dankbar, denn die Kosten für z.B. Strom , Öl, Wasser und Futter steigen ja bekannterweise immer mehr an.

Auf Grund dessen sind Tierheime auf tierliebe Menschen, wir Sie angewiesen. 

Patenschaften  

Leider findet nicht jeder Vierbeiner eine neue Familie. Diese Tiere würden sich riesig über eine Patenschaft freuen.

Wenn Sie also leider kein Tier halten dürfen oder aber auch nicht die Zeit dafür aufbringen können , dann wäre eine Patenschaft für ein Tierheimtier eine sinnvolle Alternative...

Testamente  

Auch nach ihrem Dasein können Sie etwas für die Tiere machen, denn die Tierliebe muss nicht mit dem Ableben enden.

Auf Grund der schlechten finanziellen Lage der Tierheime, sind Erbschaften oftmals eine rettende Idee.

Sachspenden  

Sachspenden helfen uns so manche Ausgaben zu sparen für die man oftmals viel Geld zahlen muss.

Wenn Sie also noch Tiernahrung über haben, weil ihr Liebling diese nicht mag oder Sie möchten den Tierheimtiere eine Freude in Form von Leckechen machen,
dann zögern Sie nicht und übergeben Sie solche Sachspenden dem Tierheim.

Unsere Schützlinge würden sich tierisch darüber freuen.

Baumaßnahmen - Katzenhaus  

Durch eine zweckgebundene Erbschaft konnten wir  das neue und vor allem artgerechte Katzenhaus bauen, dass den Samtpfoten auch eine längere Unterbringung im Tierheim angenehmer gestaltet.

Ohne dieses Haus hätten wir im Jahr 2010 nicht gewußt, wo wir unsere Katzen noch hätten unterbringen können. So große war die Abgabeflut in diesem Jahr!

Im Frühjahr 2009 war es dann soweit, das " Katzenhaus Wickel" wurde eröffnet.


Das neue Hundehaus   

Am 13.05.2011 war es dann soweit, dass neue Hundehaus konnte bezogen werden!

Es war ein sehr aufregender Tag für unsere Vierbeiner, aber auch für alle Zweibeiner, die eine so lange Zeit darauf gewartet haben.

Im neuen Haus gingen all`unsere Wünsche für die Hunde in Erfüllung:

- Größere, helle Boxen
- Fußbodenheizung
- Rutschfester Boden
- vergrößerbare Boxen, für evtl. Rudelhaltung

Lesen Sie den Bericht des Rüden Oskar ...


Kontakt zum Tierheim Hochtaunus

Tierheim Hochtaunus e.V.
Forsthausweg 15
61440 Oberursel

Telefon : 06171/23097
Fax : 06171/26788

e-Mail : info@tierheim-hochtaunus.de
www.tierheim-hochtaunus.de


Öffnungszeiten:

Do  und   Fr  14.00 - 16.00 Uhr
Sa  und   So 12.00 - 14.00 Uhr

Mo, Di, Mi und Feiertags geschlossen


Telefonsprechzeiten:

Mo - Fr 10.00 - 13.00 Uhr
Sa - So 10.00 - 11.00 Uhr
Außer an Feiertagen
Weihnachtsmarkt 2019

am 2. Advent von 12 - 17 Uhr


Unsere Lagerflächen sind voll  

Begrenzte Kapazität...

Aktuelle Fund- und Suchtiere  

Bitte helfen Sie uns wieder nach Hause zu kommen.