Diese Internetseite benötigt Java-Script. Bitte aktivieren Sie im Browser die Java-Script Unterstützung.
  Aktuelle Position:      
| Startseite 
| Aktuelles 
| Projekt Kleintierhaus 
Aktuelles - Kleintierhaus
Bereits mehrere Jahre bestand eine Forderung des Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamtes Weimar darin, für Kleintiere und Gefiederte Unterkünfte nach Tierart räumlich getrennt und den Mindestanforderungen zur Haltung von Tieren in Tierheimen genügenden Anforderungen zu schaffen.

Außerdem müssen Möglichkeiten zur zeitweisen Unterbringung sichergestellter artgeschützter Tiere bereitgehalten werden.

Überlegungen zur Umnutzung bereits vorhandener Räume führten zu dem Ergebnis, dass nur der Neubau eines Kleintierhauses tiergerechte Unterbringungen gewährleistet.

Im Juni 2010 war dieses große Vorhaben dann endlich geschafft und Dank finanzieller Förderung durch das Land Thüringen, zahlreicher zweckgebundener Spenden und städtischer Eigenmittel realisiert.
Zur feierlichen Einweihung nach Fertigstellung der äußeren Hülle des Kleintierhauses übergab Frau Bergmann vom Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen eine Spende in Höhe von 7.500 Euro an Frau Reinecke, die Vereinsvorsitzende der Tierheimhilfe Weimar e.V. für die Ausstattung mit Innengehegen und Außenvolieren.
Zurück zur Übersicht - Aktuelles